Das Profil der RAD HAMBURG

Die RAD HAMBURG – Die FreizeitWelt für (E-) Biker ist ein wichtiger Anlaufpunkt für Aktiv-Urlauber und Fahrradfahrer aus ganz Norddeutschland. Seit einigen Jahren verzeichnen hier vor allem zwei Bereiche deutliche Zuwachsraten: E-Fahrräder und Fahrradtourismus. Immer mehr Freizeit-Radler besuchen gezielt die Messe, um neue Räder und Ausrüstung zu testen, zu kaufen, sich besonders zum Thema E-Bike beraten zu lassen und sich von neuen Destinationen inspirieren zu lassen.

Ehemals ein Bestandteil der Reise-Messe, hat die RAD HAMBURG, die seit 2018 im Rahmen der oohh! Die FreizeitWelten der Hamburg Messe durchgeführt wird, im Erdgeschoss der Halle B1 ihre Heimat gefunden. Alle sechs FreizeitWelten finden parallel an fünf Tagen auf dem gesamten Messegelände statt. Die Messen ergänzen sich perfekt und können von den Besuchern alle mit nur einem Ticket besucht werden.

Neben der RAD HAMBURG finden ebenfalls statt: REISEN HAMBURG, CARAVANING HAMBURG, FOTOHAVEN HAMBURG, AUTOTAGE HAMBURG und KREUZFAHRTWELT HAMBURG.

Attraktive Sonderflächen

Für jede FreizeitWelt organsiert das Messeteam um Projektleiter Heiko Zimmermann aktivierende, erlebnisreiche oder auch Wissen vermittelnde Sonderflächen, die den Messebesuch zu einem Erlebnis für große und kleine Radler machen.

Folgende Sonderflächen sind für die RAD HAMBURG 2020 geplant. Bringen Sie sich mit gerne ein oder treten Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie Ihre Räder, Ausrüstung und Zubehör besonders promoten möchten:

Rad-Bühne:

  • Buchen Sie einen Slot und begeistern Sie das Radpublikum mit einer Vorführung, geben Tipps oder informieren zu einem spannenden Thema mit Mehrwert
  • Long Distance Biker berichten von ihren spannenden Abenteuern
  • handfeste Tipps z.B. für die (E-)Fahrradpflege, rund ums Radreisen oder auch Sicherungshinweise

Rad-Parcours:

  • Ihre Kunden haben hier die Möglichkeit, die Räder und das Zubehör zu testen und selbst in die Pedale zu treten

 

 

 

Ihre Vorteile als Aussteller

Mehr Erfolg

Die RAD HAMBURG ist ein ideales Marketinginstrument, um bestehende Kontakte zu pflegen und neue Kunden zu gewinnen – und so das Geschäft für das ganze Jahr vorzubereiten.

Mehr Nachfrage

Das Interesse am Radfahren sowie an E-Bikes und Trekkingrädern wächst deutschlandweit und in der Metropolregion Hamburg besonders. Ein Aufwärtstrend, der Besuchern Spaß macht und Ausstellern hohe Verkaufszahlen beschert.

Mehr Möglichkeiten

Das Hallenkonzept für den Bereich Rad mit zentralem Testparcours, umliegenden Ausstellern und Radbühne eröffnet Ihnen noch mehr Zulauf und Verkaufsmöglichkeiten.

Mehr Trends

Die RAD HAMBURG greift aktuelle Trendthemen wie E-Mobility und E-Bikes auf. Die Besucher können auf dem Rad-Parcours Ihre aktuellen Modelle direkt ausprobieren.

Mehr Kommunikation

Wir machen mit umfangreichen Marketing- und PR-Aktivitäten auf die RAD HAMBURG und das Rahmenprogramm aufmerksam. Ebenfalls stellen wir Ihnen Werbematerial on- und offline für die Bewerbung Ihrer Messeteilnahme zur Verfügung.

 

 

 

Machen Sie sich weiter ein Bild über die RAD HAMBURG!